Schmierfett Mobil SHC für Lager rot

Mobil SHC™ Grease 460 WT

Synthetisches Hochleistungsschmierfett für Windenergieanlagen

Das synthetische Schmierfett Mobil SHC™ Grease 460 WT haben wir entwickelt, um Bauteile wie Azimut-, Pitch- und Hauptlager bei extrem hohen bis tiefen Temperaturen zu schmieren und zu schützen.

Neben dem hervorragenden Schutz vor Verschleiß, Rost und Korrosion zeigt der Hochleistungsschmierstoff Mobil SHC Grease 460 WT:

  • Exzellente Haftung an den Komponenten
  • Strukturstabilität des Verdickers
  • Hervorragende Wasserbeständigkeit

Leistung in mehr als

10.000 Windkraftturbinen bewährt
Turbine

Schmierstoff-Empfehlungen


Mithilfe unseres Mobil Serv℠ Schmierstoff-Wegweisers finden Sie die richtigen Schmierstoffe für Ihre speziellen Anlagen.

Datenblätter

Produktinformationen

Technische Ressourcen

Eigenschaften und Vorteile

Mobil SHC™ Öle und -Schmierfette sind weltweit für ihre Innovation und außergewöhnliche Leistung anerkannt und geschätzt. Ein wesentlicher Faktor bei der Entwicklung der ExxonMobil-Produkte war der enge Kontakt mit bedeutenden Erstausrüstern (OEM), um sicherzustellen, dass unser Produktangebot mit dem sich ständig weiterentwickelnden Anlagendesign Schritt hält.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit hat die Ergebnisse unserer hauseigenen Labortests und das außergewöhnliche Leistungsvermögen der Mobil SHC Grease 460 WT bestätigt. Im Vergleich mit konventionellen Schmierfetten zeigen synthetische Fette wesentliche Vorteile. Dazu gehören: längere Fettlebensdauer, besserer Schutz vor False Brinelling (Riffelbildung), längere Standzeiten der Lager, breiterer Temperatureinsatzbereich sowie das Potenzial für höheres mechanisches Leistungsvermögen und Energieeinsparungen.

Um auch den anspruchsvollen Anwendungen und Betriebsbedingungen gerecht zu werden, wird Mobil SHC Grease 460 WT mit modernen synthetischen Grundflüssigkeiten hergestellt, die sich durch außergewöhnliche thermische Stabilität und Oxidationsbeständigkeit auszeichnen. Sowohl der Lithium-Komplex-Verdicker als auch die speziellen Additive stellen den neuesten Stand der Technik dar. Sie sorgen für das hohe Leistungsvermögen von Mobil SHC Grease 460 WT und dessen Vorteile:

 

Eigenschaften

Vorteile

Hervorragendes Hoch- und Tieftemperaturverhalten im Vergleich zu konventionellen Schmierfetten

Breiter Temperatureinsatzbereich mit exzellentem Schutz bei hohen Temperaturen und niedrigem Drehmoment sowie verschleißarmem Start bei tiefen Temperaturen

Hervorragende thermische und Oxidationsbestätigkeit im Vergleich mit konventionellen Schmierfetten

Längere Betriebsbereitschaft und Serviceintervalle beim Nachschmieren und verlängerte Standzeiten der Lager

Hervorragender Rost- und Korrosionsschutz

Reduzierte Ausfallzeiten und Wartungskosten

Ausgezeichnetes Fließvermögen

Zuverlässige Lagerschmierung über Zentralsysteme oder Fettspender

Hervorragende strukturelle Stabilität bei Anwesenheit von Wasser

Erhält ausgezeichnete Fettschmierung auch in schädlichen wasserhaltigen Umgebungen

Niedriger Traktionskoeffizient

Die synthetische Zusammensetzung bietet das Potenzial, die Standzeiten mechanischer Teile zu verlängern und die Energiekosten im Vergleich zu konventionellen Schmierfetten zu senken

 

Anwendungen

Mobil SHC Grease 460 WT ist ein EP-Schmierfett der NLGI Klasse 1,5 mit synthetischem Grundöl gemäß ISO VG 460, empfohlen für Anwendungen in Starkwind-Turbinen. Es bietet herausragenden Schutz der Lager unter schwerer Belastung bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen und in Anwendungen, bei denen Wasserbeständigkeit ein zentraler Faktor ist. Mobil SHC Grease 460 WT erfüllt oder übertrifft die meisten Spezifikationen von Windturbinen-Erbauern und Komponenten-Zulieferern. Es hat sein herausragendes Leistungsvermögen bei der Schmierung von Azimut-, Pitch- und Hauptlagern sowohl bei Handschmierung als auch in Zentralschmieranlagen oder Fettspendern bewiesen. Der empfohlene Temperaturbereich liegt zwischen -30 °C und 150 °C.

 

Spezifikationen und Freigaben 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

DIN 51825:2004-06 - KP HC 1-2 N -30

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

 

Viskositätsklasse

NLGI 1,5

Verdickertyp

Lithium-Komplex

Grundölviskosität bei 40°C, mm²/s, AMS 1697

460

Korrosion, Lager, Einstufung, ASTM D1743

Erfüllt

Tropfpunkt, °C, ASTM D2265

255

VKA-EP-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

250

Konuspenetration, 60X, 0,1 mm, ASTM D217

305

Rostschutz, ASTM D 6138, destilliertes Wasser

0,0

Timken OK Last, ASTM D 2509, kg (lb.)

55

Wasserbeständigkeit, Verlust bei 79°C, Gew.%, ASTM D 1264

10

Farbe, visuell

Rot

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.