Wenn aus Tropfen Ströme werden - steigern Sie die Leistung Ihres Gasmotors mit Mobil Pegasus


Erleben Sie, wie wenige Tropfen die Kraft eines Stroms entwickeln und überzeugen Sie sich von den exzellenten Eigenschaften der Mobil Pegasus™ Schmierstoffe: Lange Ölwechselintervalle. Hervorragender Motorenschutz. Lange Standzeiten.



Austausch von Praxiserfahrungen und Innovationen auf führenden Industrieveranstaltungen

Die Power-Gen Europe 2017 in Köln bot ein ausgezeichnetes Forum für Entscheidungsträger zum Austausch über Industrietrends. ExxonMobil hat maßgeblich zur Diskussion über den Betrieb von Gasmotoren und deren Schmierung beigetragen. Schauen Sie sich die Highlights in diesem Video an, inklusive der Produkteinführung der neuen Mobil Pegasus™ 1100 Reihe und einer technischen Präsentation in Zusammenarbeit mit GE Jenbacher.

ExxonMobil hat in diesem Jahr außerdem an der UK AD & Biogas Messe in Birmingham teilgenommen. Dort wurden u.a. technische Präsentationen über die Rolle von Schmierstoffen bei der Anlagenoptimierung für Sondergasanwendungen abgehalten.


Kunden berichten

Motorenschutz bei Biogasanwendungen

Greenlake Systems BV betreibt eine große Biogasanlage in den Niederlanden. Sie waren auf der Suche nach einem Schmierstoff, der das Potenzial hat, die Produktivität ihrer Motoren zu steigern. Die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Anlagen ist der Schlüssel zum Erfolg, besonders bei Gasmotoren die mit aggressiven Biogasen betrieben werden. Wie der Einsatz von Mobil Pegasus™ 605 Ultra 40 dazu beigetragen hat, die Ölwechselintervalle zu verlängern, sehen Sie in diesem Video.

Erhöhte Leistungsfähigkeit bei Gasmotoren

Mit 121 Deponiegasanlagen ist Infinis einer der führenden Energieerzeuger in UK. In enger Zusammenarbeit mit ExxonMobil hat Infinis die Leistungsfähigkeit der Gasmotoren verbessert und nennenswerte Kosteneinsparungen über die gesamte Flotte erzielt.


Weitere Erfolgsgeschichten


Finden Sie den richtigen Schmierstoff für Ihren Gasmotor: Mehr zu unseren Mobil Pegasus™ Schmierstoffen und ihren Erbauer-Freigaben (EB) finden Sie hier.

Empfehlungen erhalten




Mobil Serv℠

Unser Angebot umfasst verschiedene technische Industrieservices. Diese sind darauf ausgelegt, die Schmierung der Anlagen unserer Kunden und ihre Maschinenverfügbarkeit zu optimieren. Diese Dienstleistungen und die enthaltenen Lösungen bieten Ihrem Unternehmen Wettbewerbsvorteile und hervorragenden Nutzen.

Mehr erfahren

Mobil Serv Schmierstoffanalyse – Einfach, schnell, effektiv

Dank der innovativen Scan&Go Technologie, spart Ihnen Mobil Serv℠ Schmierstoffanlayse nicht nur Zeit und Geld, sondern steigert gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Produktivität Ihrer Anlagen - in weniger Schritten zu besserer Datengenauigkeit.

Endoskopische Inspektion: Momentaufnahme aus dem Inneren Ihres Gasmotors

Erleben Sie in diesem Video, aufgenommen bei einer Live Inspektion auf der Messe EnergyDecentral in 2016, welche Vorteile die endoskopische Inspektion Ihrer Motoren für Ihr Unternehmen bedeuten kann.

Mehr Informationen zur Motorenendoskopie finden Sie in unserem Leitfaden.

Quelle: DLG e.V.

Herunterladen






Der nächste Schritt zu mehr Produktivität Ihrer Gasmotoren

Sprechen Sie mit einem Experten An einen Kollegen senden Einen Vertriebspartner finden



Einblicke in die Branche

Lesen Sie hier über Neuigkeiten aus der Gasmotoren- Branche und ihren möglichen Einfluss auf Ihr Unternehmen.

Mehr zu den aktuellen Schmierstoff-Trends lesen

Tipps

Wenn Schmierstoffe nicht korrekt gehandhabt oder gelagert werden, können sie unbrauchbar werden oder verschmutzen. Dies kann zu unzureichender Schmierung führen und der Schmierstoff muss entsorgt werden. Wenn Sie jedoch unseren Best-Practice Empfehlungen folgen, können Sie Ihre Motorleistung optimieren.

Gute Lager- und Handhabungspraktiken beinhalten korrektes Entladen bei Anlieferung sowie festgelegte Lagerorte. Die Lagerung sollte nicht in der Nähe von Wärme- oder Kältequellen, und nicht in feuchter oder staubiger Umgebung erfolgen – auch die Temperatur sollte nicht zu stark schwanken.

Auch wenn Schmierstoffe nur ein kleiner Kostenfaktor sind, kann die richtige Wahl die langfristigen Wartungs- und Betriebskosten entscheidend beeinflussen. Bitte berücksichtigen Sie als Betreiber die OEM Empfehlungen ebenso wie die genutzte Gasart. ExxonMobil kooperiert mit den führenden Herstellern, testet Schmierstoffe und konzipiert laufend neue, auf spezielle Gase angepasste Öle. Das Mobil Pegasus™ 605 Ultra beispielsweise haben wir entwickelt, um Schadstoffe zu minimieren, die in aus Abfällen gewonnenen Gasen üblich sind.
Die Fortschritte in der Schmierstofftechnologie haben die Lebensdauer der Komponenten, die Ölwechselintervalle und die Anlageneffizienz entscheidend verbessert. Der Wechsel von herkömmlichem Mineralöl zu unseren synthetischen Hochleistungsschmierstoffen kann ungeplante Wartungsarbeiten und die damit einhergehenden potentiellen Verletzungsrisiken der Mitarbeiter reduzieren und dadurch deutlich Kosten senken.
Machen Sie den „Gesundheitscheck“ Ihrer Schmierstoffe zum festen Bestandteil der regelmäßigen Wartungen. (Trendgebende) Ölanalysen können auf ungünstige Veränderungen hinweisen, bevor es zu einem unerwarteten Maschinenausfall kommt. Unsere Mobil Serv℠ Schmierstoffanalyse funktioniert schnell und einfach. Sie liefert Ihnen wichtige Daten, weist auf mögliche Probleme und deren Ursachen hin und gibt Empfehlungen, wie diese zu beheben sind.
Loading