Mobil SHC™ 600 Reihe – synthetische Umlauf- und Getriebeöle

Die Umlauf- und Getriebeöle der Mobil SHC™ 600 Reihe sind auf einen hohen Schutz sowie eine optimierte Anlagenverfügbarkeit in kritischen Industriegetrieben ausgelegt, die unter hohen Lasten und extremen Temperaturen betrieben werden.

Die Mobil SHC 600 Reihe ist mit synthetischen Grundölen formuliert und bietet eine Reduzierung des Energieverbrauchs* um bis zu 3,6 % im Vergleich zu konventionellen Getriebeölen auf Mineralölbasis sowie ein langes Ölwechselintervall, was zur Senkung der Gesamtbetriebskosten beitragen kann.

Finden Sie das richtige Produkt der Mobil SHC 600 Reihe für Ihre Anwendung.

Die Mobil SHC 600 Reihe wird von führenden Erbauern gelistet oder sogar empfohlen. Um das passende Produkt für Ihre Maschine zu finden, durchsuchen Sie die Liste der Industrieschmierstoffe nach Anlagenerbauern.
 

Kundenerfahrungen

  • Ein Molkereibetrieb verzeichnete unter dem Einsatz von einem Getriebeöl auf Mineralölbasis Graufleckigkeit in den Getrieben seiner Milchzentrifugen. Das Ölwechselintervall lag bei nur 900 Betriebstunden. Die Umstellung auf Mobil SHC™ 632 führte zur Reduzierung der Wartungsarbeiten und Verlängerung der Ölwechselintervalle bis auf 4.000 Betriebsstunden. So konnten jährlich 3.500 € gespart werden.

    Molkereibetrieb, Frankreich

  • Unser Kunde hat vier Getriebe in der Schrottzufuhranlage seines Stahlgussofens. Mobil SHC™ 629 wurde als Alternative zum eingesetzten Schmierstoff angeboten. Im Rahmen von Wartungsarbeiten wurden alle vier Getriebe auf dieses Mobil Produkt (4.200 Liter) umgestellt.

    Stahlindustrie, Italien

  • Bei einer thermografischen Inspektion wurde in einer Wellpapenfabrik festgestellt, dass einige der Getriebe, die mit einem Schmieröl auf Mineralölbasis liefen, Temperaturen von bis zu 96 °C erreichten. Das Ölwechselintervall lag bei gerade mal einem Jahr. Der Kunde wechselte zu Mobil SHC™ 630, wodurch die Temperatur um 12 °C gesenkt werden konnte und die Ölwechselintervalle auf das bis zu Sechsfache verlängert werden konnten.

    Wellpappenindustrie, Frankreich

Mobil SHC 600 Series

    Wechsel zu Mobil SHC 600 Reihe

    *Die Energieeffizienz bezieht sich ausschließlich auf die Schmierstoffleistung im Vergleich mit konventionellen Referenzölen (Mineralölen) derselben Viskositätsklasse in Getriebeanwendungen. Die verwendete Technologie ermöglicht bis zu 3,6 % höheren Wirkungsgrad im Vergleich zu Mobilgear 600 XP 460 bei Tests unter kontrollierten Bedingungen in Schneckengetrieben. Derselbe Wert kann unter anderen Bedingungen möglicherweise nicht erreicht werden. Die Effizienzvorteile schwanken je nach Betriebsbedingungen und Anwendung.

    ExxonMobil ist, soweit gesetzlich zulässig, nicht direkt oder indirekt für jegliche Verluste, Schäden oder Verletzungen verantwortlich, die sich aus dem Verlassen auf diese Informationen oder Empfehlungen aus diesem Leitfaden ergeben. Wenden Sie sich für weitere Informationen und Empfehlungen zu unseren Mobil Produkten an ExxonMobil.