Mobil Super™ 2000 Formula P 10W-40

PKW-Motorenöl

Mobil Super 2000 Formula P 10W-40

Mobil Super 2000 Motoröle sind hochwertige Motorenöle,  welche ein hohes Maß an Schutz und Leistung bieten.

 

Eigenschaften/Vorteile

Die Mobil Super 2000-Produkte sind in der Automobilindustrie erprobt. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Fahrzeug die optimale Leistung erbringt, so wie Sie es erwarten.

Mobil Super 2000 X1 Formel P 10W-40 bietet:

•  Ausgezeichneten Verschleißschutz

•  Ausgezeichnete Motorsauberkeit

•  Ausgezeichneten Schutz bei hohen Temperaturen

•  Ausgezeichneten Schutz bei kalten Temperaturen

 

Anwendungen

Mobil Super 2000 Produkte  sind so konzipiert, dass sie Ihnen einen zuverlässigen Schutz bieten, welcher  über den von konventionellen Ölen hinausgeht. ExxonMobil empfiehlt Mobil Super 2000 X1 10W-40 besonders dann, wenn Ihr Motor gelegentlich höheren Belastungen ausgesetzt ist. Geeignet für:

     •  Benzin und Diesel

     •  Pkw, SUVs, Kleinlaster und Kleinbusse

     •  Autobahnfahrten und Stadtverkehr (Stop-and-Go)

     •  Normale bis gelegentliche anspruchsvolle Betriebsbedingungen

 

Spezifikationen / Freigaben

ExxonMobil zufolge erfüllt dieses Produkt folgende Qualitätsklassen:

MB 229.1

API CF

 

Dieses Produkt hat die folgenden Herstellerzulassungen:

VW 501 01

VW 505 00

Peugeot/Citroën Automobiles B71 2300

 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

API SL

API SJ

API SM

API SN

API SN PLUS

ACEA A3/B3

ACEA A3/B4

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

 

Viskositätsklasse

SAE 10W-40

Sulfatasche, Masse %, ATSM D874

1.2

Dichte bei 15,6 ºC, g/ml (ASTM D4052)

0,87

Flammpunkt, offener Tiegel nach Cleveland, °C, ASTM D92

226

Kinematische Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

14,4

Kinematische Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

97

Phosphor, ASTM D4951

0.10

Pourpoint, °C, ASTM D97

-33

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitsempfehlungen für dieses Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt (MSDS) @ http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx