Die Öle der Mobil DTE 700 Reihe verfügen über ein exzellentes Wasserabscheidevermögen, neigen nicht zur Emulsionsbildung und weisen Antischaumeigenschaften auf, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten. Das verbesserte Luftabscheidevermögen ist wichtig für die hydraulische Steuerung von Turbinen. Diese Komponenten bieten hervorragenden langanhaltenden Schutz vor Oxidation und chemischem Abbau. Die Öle der Mobil DTE™ 700 Reihe sind die neuesten Produkte der Mobil DTE-Produktfamilie der Turbinenöle, die für ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit bekannt sind. Die Mobil DTE 700 Reihe sind zinkfreie Turbinenöle, die speziell für die Verwendung in Dampf- und Gasturbinen konzipiert wurden. Die Öle der Mobil DTE 700 Reihe sind eine Kombination aus sorgfältig ausgewählten Grundölen und speziellen Additiven mit Antioxidantien, Rost- und Korrosionsschutzmitteln und Entschäumern.

 

Die Leistungseigenschaften der Mobil DTE 700 Reihe bieten einen herausragenden Anlagenschutz und helfen dabei, die Zuverlässigkeit des Turbinenbetriebs zu erhöhen, wodurch Ausfallzeiten reduziert und die Ölversorgung verbessert werden. Die Mobil DTE 700 Reihe entspricht oder übertrifft eine Vielzahl von weltweiten Industriestandards und Herstellerempfehlungen für Dampf- und Gasturbinen.

 

Datasheets

Eigenschaften und Vorteile

Die Mobil DTE 700 Reihe bietet die folgenden Eigenschaften und Vorteile:

 

Eigenschaften

Vorteile

Entspricht oder übertrifft die Spezifikationen der meisten internationalen Hersteller und Industriestandards (ISO VG 32)

Vereinfacht die Schmierstoffauswahl und -anwendung. Sorgt für die Einhaltung der Garantiebedingungen der Anlagenhersteller. Reduziert die Bestandshaltung

Hervorragende Oxidations-, chemische und Farbstabilität

Die lange Öllebensdauer hilft, die Ölbeschaffungs- und Entsorgungskosten zu reduzieren.

Hilft, die Bildung von Ablagerungen zu kontrollieren, um ein Verstopfen von Filtern sowie die Verschmutzung von Anlagenteilen zu vermeiden, wodurch Ausfallzeiten und Instandhaltungskosten reduziert werden

Hohe Zuverlässigkeit des Turbinensystems und weniger ungeplante Ausfallzeiten

Sehr gutes Wasserabscheidevermögen

Garantiert einen guten Schmierstofffilm zum Schutz der Turbinenlager. Maximiert den Wirkungsgrad des Wasserabscheidesystems und reduziert die Ölwechselkosten

Verbesserter Rost- und Korrosionsschutz

Verhindert Korrosion wichtiger Ölsystemkomponenten, reduziert damit den Wartungsaufwand und verlängert die Lebensdauer der Anlagenteile

Schnelle Luftabscheidung und Verhinderung von Schaumbildung

Verhindert Betriebsstörungen und Pumpenkavitation, reduziert Pumpenverschleiß und erhöht den Wirkungsgrad der Pumpen

Zinkfrei

Reduziert Umwelteinwirkungen

 

Anwendung

Die Mobil DTE 700 Reihe entspricht oder übertrifft die Anforderungen für Ölumlaufsysteme von Dampf- und Gasturbinen. Zu den spezifischen Anwendungen gehören:

     •  Stromerzeugung für Kraftwerke mit hoher Grundlast

     •  Gas-Dampfturbinenkraftwerke im Grund- und Spitzenlastbetrieb

     •  Gasturbinen in Blockheizkraftwerken

     •  Gas- oder Dampfturbinen-Antriebsmaschinen

     •  Wasserkraft-Turbinenanlagen

 

Spezifikationen/Freigaben

Dieses Produkt hat die folgenden Freigaben:

732

746

768

GE Power (ehemals Alstom Power) HTGD 90117

X

X

 

LMZ Dampfturbinen

X

X

 

Siemens TLV 9013 04

X

X

 

Siemens TLV 9013 05

X

X

 

 

Dieses Produkt wird für Anwendungen empfohlen, die die folgenden Freigaben erfordern:

732

746

768

GE Power GEK 28143A

X

X

 

 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

732

746

768

ASTM D4304, Type I (2017)

X

X

X

ASTM D4304, Type III (2017)

X

X

 

China GB 11120-2011, L-TGA

X

X

X

China GB 11120-2011, L-TSA (Class A)

X

X

 

China GB 11120-2011, L-TSA (Class B)

X

X

 

DIN 51515-1:2010-02

X

X

X

DIN 51515-2:2010-02

X

X

 

GE Power GEK 120498

X

 

 

GE Power GEK 121608

X

 

 

GE Power GEK 27070

X

 

 

GE Power GEK 32568K

X

 

 

GE Power GEK 46506D

X

 

 

ISO L-TGA (ISO 8068:2006)

X

X

X

ISO L-TSA (ISO 8068:2006)

X

X

X

JIS K-2213 Type 2

X

X

X

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812101

X

 

 

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812102

 

X

 

Siemens Westinghouse PD-55125Z3

X

 

 

 

Typische Produktdaten

Mobil DTE

732

746

768

ISO-Viskositätsklasse

ISO 32

ISO 46

ISO 68

Luftabscheidevermögen, 50 °C, Min., ASTM D3427

2

3

4

Kupferstreifenkorrosion, 3 Std. bei 100 °C, ASTM D130

1B

1B

1B

Dichte bei 15 °C, g/cm3, ASTM D1298

0,85

0,86

 

Emulsion, Zeit bis 3 ml Emulsion, 54 °C, min, ASTM D1401

10

10

10

Flammpunkt, °C, ASTM D92

228

230

242

Schaumverhalten I, Tendenz/Stabilität, ml, ASTM D892

0/0

0/0

0/0

Schaumverhalten II, Tendenz/Stabilität, ml, ASTM D892

0/0

0/0

0/0

Schaumverhalten III, Tendenz/Stabilität, ml ASTM D892

0/0

0/0

0/0

Kinematische Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

5,5

6,8

8,6

Kinematische Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

30

44

64

Neutralisationszahl, mg KOH/g, ASTM D974

0,1

0,1

0,1

Pourpoint, °C, ASTM D97

-30

-30

-30

RPVOT, ASTM D2272, Minuten

1000

1000

1000

Rostschutz, Verfahren B, ASTM D665

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Spezifische Dichte, 15,6°C/15,6°C, ASTM D1298

 

 

0,87

TOST Lebensdauer 2,0 mg KOH/g, h, ASTM D943

10000

10000

8000

Viskositätsindex, ASTM D2270

117

113

110

 

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.