Mobil Rarus™ 400-Serie

Schmiermittel für Luftverdichter

Die leistungsfähigen, aschefreien Luftverdichter-Schmierstoffe der Mobil Rarus™ 400 Reihe wurden entwickelt, um den strengen Anforderungen führender Hersteller der Luftverdichter gerecht zu werden.  Sie wurden mit qualitativ hochwertigen Ölen auf Mineralbasis und einem leistungsfähigen Additivsystem, das außergewöhnlichen Anlagenschutz und Verlässlichkeit für Verdichter bei normalen bis extremen Betriebsbedingungen bietet, formuliert. Sie bieten ausgezeichneten Verschleißschutz und können dazu beitragen, die Wartungskosten durch Einschränkung von Problemen an den Anlagen sowie die druckseitigen Ablagerungen und Austragungen auf ein Mindestmaß zu senken. Dank ihrer hohen FZG-Einstufungen eigente sich die Mobil Rarus 400 Reihe für Verdichtersysteme, die Getriebe und Lager verwenden. Sie sind daher eine ausgezeichnete Wahl als Schmiermittel für Kurbelgehäuse und Zylinder.

 

Eigenschaften und Vorteile

Öle der Mobil Rarus 400 Reihe halten Verdichter sauberer als konventionelle Produkte auf Mineralölbasis und sorgen für geringere Rückstände, was zu längeren Betriebsperioden zwischen Wartungsintervallen führt. Ihre ausgezeichnete thermische und Oxidationsbeständigkeit führen aufgrund der geringeren Schlamm- und Ablagerungsbildung zu potenziell längerer Lebensdauer. Sie bieten hervorragenden Schutz vor Verschleiß und Korrosion, was sich positiv auf die Lebensdauer und Leistung der Geräte auswirkt.

 

Eigenschaften

Vorteile

Geringe Asche- und Koksbildung

Optimierte Ventilleistung

Reduzierte Ablagerungen in den Druckleitungen

Geringere Brand- und Explosionsgefahr im Druckventilbereich

Optimierte Verdichterleistung

Hervorragende thermische und Oxidationsstabilität

Verlängerte Lebensdauer des Öls

Optimierte Lebensdauer der Filter

Niedrigere Wartungskosten

Hohe Lasttragefähigkeit

Reduzierter Verschleiß der Ringe, Zylinder, Lager und Getriebe

Ausgezeichnetes Demulgiervermögen

Geringere Verschleppung in die Druckluftsysteme

Reduzierte Schlammbildung in Kurbelgehäusen und Druckleitungen

Reduziertes Verstopfen von Abscheidern

Geringeres Potential für die Emulsionsbildung

Wirksamer Rost- und Korrosionsschutz

Verbesserter Schutz von Ventilen und geringerer Verschleiß von Ringen und Zylindern

 

Anwendungen

Die Öle der Mobil Rarus 400 Reihe werden für einstufige und mehrstufige Luftverdichter empfohlen. Sie sind besonders effektiv bei kontinuierlichem Hochtemperaturbetrieb. Die maximale Druckluft-temperatur beträgt 220 °C, laut DIN 51506. Sie eignen sich für Kolben- und Rotationsmaschinen mit niedrigeren Viskositätsklassen. Die Öle der Rarus 400 Reihe werden für Anlagen empfohlen, die in der Vergangenheit eine übermäßige Ölzersetzung, schlechte Ventilleistung oder eine Bildung von Ablagerungen aufgewiesen haben. Sie sind kompatibel mit allen Metallen und mit Mineralöl-kompatiblen Elastomeren, die in Dichtungen und O-Ringen beim Kompressorbau verwendet werden.

 

Öle der Mobil Rarus 400 Reihe eignen sich nicht und werden nicht für die Verwendung in Luftverdichtern für Beatmungsgeräte empfohlen.

 

Die folgenden Verdichtertypen haben ausgezeichnete Leistungen mit den Ölen der Mobil Rarus 400 Reihe bewiesen:

     •  Kurbelgehäuse und Zylinder in Kolben-Luftverdichtern

     •  Schraubenverdichter

     •  Flügelzellenverdichter

     •  Axial- und Radialverdichter

     •  Verdichtersysteme mit kritischen Getrieben und Lagern

     •  Stationär und mobil eingesetzte Verdichter

 

Spezifikationen und Freigaben

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

424

425

426

427

429

DIN 51506:1985-09 VDL

X

X

X

X

X

 

Typische Produktdaten

Mobil Rarus

424

425

426

427

429

Viskositätsklasse

ISO 32

ISO 46

ISO 68

ISO 100

ISO 150

Sulfatasche, Masse %, ATSM D874

‹0,01

<0,01

<0,01

<0,01

<0,01

Kupferband-Korrosion, ASTM D130, 3 Std. bei 100 ºC

1B

1B

1A

1B

1A

Dichte bei 15°C, kg/l, ASTM D1298

0,866

0,873

0,877

0,879

0,866

FZG-Prüfverfahren, Schadenskraftstufe, A/8,3/90, ISO 14635-1

12

11

12

11

11

Flammpunkt, °C, ASTM D92

236

238

251

264

269

Schaumverhalten, Seq. I, Stabilität, ml, ASTM D892

0

0

0

0

20

Schaumverhalten, Seq. I, Tendenz, ml, ASTM D892

10

20

0

30

430

Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

5,4

6,9

8,9

11,6

14,7

Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

32

46

68

104,6

147,3

Korrosion, Verfahren A/B, ASTM D665

 

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Rostschutz, Verfahren B, ASTM D665

 

 

 

Erfüllt

Erfüllt

Viskositätsindex, ASTM D2270

105

105

105

100

100

 

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.