Die Lithiumkomplex-Schmierfette der Mobilgrease XHP™ Mine Reihe wurden speziell für den Einsatz in extrem hochbelasteten Bau- und Bergbaumaschinen entwickelt. Sie sind in den NLGI-Klassen 0, 1, und 2 verfügbar. Mobilgrease XHP Mine Fette enthalten 5 % Molybdändisulfid und können unter einem breiten Spektrum von Betriebsbedingungen und -temperaturen zur Erhöhung der Produktivität eingesetzt werden. Die Fette der Mobilgrease XHP Mine Reihe bieten hervorragenden EP-Verschleißschutz, außerordentliche Standfestigkeit, sehr gute Wasserbeständigkeit, Water-Spray-off-Schutz und verlängerte Wartungsintervalle unter anspruchsvollen Betriebsbedingungen. Diese für Höchstleistungsbetrieb konzipierten Schmierfette besitzen eine hervorragende strukturelle Stabilität.  Sie greifen stahl- oder kupferhaltige Legierungen nicht an und sind verträglich mit allen herkömmlichen Dichtungswerkstoffen.

 

Mobilgrease XHP 320 Mine, 321 Mine und 322 Mine wurden speziell für hervorragende Leistung bei Kübelbolzen, Königszapfen und schwer belasteten Fahrwerkskomponenten entwickelt. Mobilgrease XHP 100 Mine und 320 Mine sind besonders geeignet für Zentralschmiersysteme von Hochleistungsanlagen, die Fette der NLGI-Klasse 0 benötigen. Mobilgrease XHP 100 Mine und 320 Mine werden von ExxonMobil für den Einsatz in Zentralschmiersystemen bei Bau- und Bergbaumaschinen von Caterpillar und anderen Herstellern empfohlen. Mobilgrease XHP 100 Mine ist bis zu Temperaturen von -50°C (-58°F) gut förder- und verteilbar. Mobilgrease XHP 321 Mine ist ein Fett der NLGI-Klasse 1 mit sehr guter Pumpbarkeit bei tiefen Temperaturen. Es wurde für den Einsatz in kalter Umgebung entwickelt. Mobilgrease XHP 322 Mine ist ein Fett der NLGI-Klasse 2 und als Universalfett für Fahrwerkskomponenten geeignet.

 

Schmierstoff-Empfehlungen


Mithilfe unseres Mobil Serv℠ Schmierstoff-Wegweisers finden Sie die richtigen Schmierstoffe für Ihre speziellen Anlagen.

Datenblätter

Eigenschaften/Vorteile

Mobilgrease XHP 100 Mine, 320 Mine, 321 Mine und 322 Mine sind führende Mitglieder der Familie der Mobilgrease-Markenprodukte, die sich weltweit einer hohen Reputation für Innovation und außerordentliche Leistungsfähigkeit erfreuen. Die Mobilgrease XHP Mine Reihe wurde auf Basis des ExxonMobil Know-hows konzipiert und wird von unserem weltweiten Kundendienstnetz unterstützt.

Mobilgrease XHP 100 Mine, 320 Mine, 321 Mine und 322 Mine wurden speziell für die hohen Ansprüche von Nutzfahrzeugen und Maschinen im Bau- und Bergbaugewerbe entwickelt, die ausgezeichnete EP-Verschleißschutzeigenschaften erfordern, die selbst unter rauen Bedingungen, wie Spritzwasser, hart gleitenden Komponenten und hohen Temperaturen erhalten bleiben. Diese Schmierstoffe bieten die folgenden Eigenschaften und Vorteile:

 

Eigenschaften

Vorteile

Ausgezeichnete EP- und Verschleißschutzeigenschaften

Hervorragender Anlagenschutz und Potenzial für verlängerte Standzeiten, selbst unter anspruchsvollsten Betriebsbedingungen

Hoher Anteil an Molybdändisulfid

Optimaler Anlagenschutz bei starken Gleitkräften und verlängerten Nachschmierintervallen

Ausgezeichneter Schutz vor Water-Washout und Spray-off.

Gewährleistet ordnungsgemäße Schmierung und Schutz selbst unter feuchten und widrigen Betriebsbedingungen

Sehr gute Pumpbarkeit bei tiefen Temperaturen; geeignet für Zentralschmiersysteme (Mobilgrease XHP 100 Mine und 320 Mine).

Hervorragende Pumpbarkeit und sicheres Kaltstartverhalten bei tiefen Temperaturen, ein wesentlicher Aspekt bei abgelegenen Anwendungen.

 

Anwendungen

Mobilgrease XHP 100 Mine, 320 Mine, 321 Mine und 322 Mine sind für den anspruchsvollen Einsatz im Bau- und Bergbaugewerbe empfohlen, wenn schwierige Betriebsbedingungen vorherrschen und Spritzwasser unvermeidlich ist. Zu den spezifischen Anwendungen zählen:

     •  Kübelbolzen, Königszapfen und schwer belastete Fahrwerkskomponenten

     •  Zentralschmiersysteme in Hochleistungsanlagen

     •  Universalfett für die Fahrwerksschmierung

 

Eigenschaften und Spezifikationen

Eigenschaft

MOBILGREASE XHP 100 MINE

MOBILGREASE XHP 320 MINE

MOBILGREASE XHP 321 MINE

MOBILGREASE XHP 322 MINE

Viskositätsklasse

NLGI 0

NLGI 0

NLGI 1

NLGI 2

Verdickertyp

Lithiumkomplex

Lithiumkomplex

Lithiumkomplex

Lithiumkomplex

Grundölviskosität bei 40 °C, mm²/s, AMS 1697

100

320

320

320

Farbe, visuell

Grau-schwarz

Grau-schwarz

Grau-schwarz

Grau-schwarz

Kupferkorrosion, ASTM D4048

1A

1A

1A

1A

Korrosionsschutz, ASTM D1743, Ergebnis

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Tropfpunkt, °C, ASTM D 2265

200

270

270

270

VKA-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

315

400

400

400

VKA-Verschleißtest, Kalottendurchmesser, mm, ASTM D2266

0,4

0,4

0,4

0,4

Molybdändisulfid, Gew.%

5

5

5

5

Walkpenetration bei 25 °C, ASTM D 217, 0,1 mm

370

370

325

280

Rollstabilität, ASTM D 1831, Penetrationsveränderung, 0,1 mm

+14

0

±10

±10

US Stahl-Mobilität bei -20°F, g/min, AMS 1390

32

15

US Stahl-Mobilität bei -12°C, g/min, AMS 1390

11

Water, Spray-off, Verlust, %, ASTM D4049

28

16

Water Washout, ASTM D 1264 @ 79°C, Verlust %

10

2

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

abrufen können.http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspxGesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter