Übliche Nutzfahrzeuge – Achsen, Vorder- und Hinterradachsen