Hersteller von Notstromaggregaten senkt jährliche Schmierstoffkosten um 15 bis 20 Prozent

Jährliche Produktivitätssteigerung von

54.000 Euro
Industrielle Einsparungen Wartung

Hersteller von Notstromaggregaten senkt jährliche Schmierstoffkosten um 15 bis 20 Prozent

Das in Bukarest ansässige Unternehmen SEGES betreibt ein dezentrales Stromerzeugungsnetz und bietet HLK- Dienstleistungen sowie Notstromaggregate an.

SEGES wandte sich mit seinem Anliegen an den autorisierten Mobil Vertriebspartner Lubexpert und das ExxonMobil Field Engineering Services (FES) Team. Das Unternehmen wollte die Ölwechselintervalle seiner Erdgasmotoren der Firma Jenbacher verlängern, um die höheren Produktivitätsvorgaben zu erreichen.

Nach ersten Bewertungen empfahl das Team den Umstieg von Mobil Pegasus™ 705 auf Mobil Pegasus™ 1005, ein Premium-Erdgasenmotoröl, das dank seiner speziellen Formulierung eine herausragende Oxidations- und Nitrationsstabilität sowie thermische Stabilität aufweist.

Durch die Umstellung konnte SEGES die Ölwechselintervalle von 18 Gasmotoren verlängern, ohne die Motorenleistung zu beeinträchtigen. Im Schnitt konnte das Ölwechselintervall an jedem Standort von 1.600 Stunden auf aktuell 3.500 Stunden verlängert werden. Möglich machte dies die hervorragende Oxidationsbeständigkeit und Stabilität der Basenzahl des Mobil Pegasus™ 1005 sowie eine genaue Überwachung mithilfe einer Gebrauchtölanalyse.

Ölnachfüllungen konnten im Minimum um 10 % reduziert werden, was ein Effekt der hochwertigen Basisöle von Mobil Pegasus™ 1005  ist, die Verdampfungsverluste sehr wirksam verringern.

SEGES konnte durch die genannten Vorteile die Produktivität steigern und die jährlichen Kosten für Schmierstoffe um 15 bis 20 Prozent senken.

Veröffentlicht
24.04.2020
  • Spitzenleistungen mit MTU

    Spitzenleistungen mit MTU

    In einem Feldtest stellte Mobil SHC™ Pegasus 40 in einem MTU 6R-400 Gasmotor sein enormes Reinhaltevermögen und seinen exzellenten Motorenschutz unter Beweis. Gleichzeitig verlängerte es das Ölwechselintervall von 1.250 auf 1.650 Stunden.

  • Mobil Pegasus™ 1005 hat die Ölwechselintervalle um 150 % verlängert*

    Mobil Pegasus™ 1005 hat die Ölwechselintervalle um 150 % verlängert*

    ExxonMobil Fuels & Lubricants arbeitete mit einem regionalen britischen Energieversorger zusammen, um seine Produktivität zu verbessern und ihm erhebliche Kosteneinsparungen zu bescheren.