Mobil SHC Gear™ 320 zeigt Energieeinsparungenvon 2,5 % im Getriebe einer Zementfabrik*

2,5% Weniger

Energieverbrauch
2,5% Weniger Energieverbrauch

Mobil SHC Gear 320

Getriebe, Aufzug für Rohmehl | Zementfabrik | Türkei

Ausgangssituation

Das Zementrohmehl wird mit Aufzügen in die Fabrikanlage befördert. Die Aufzüge werden mit zwei 110-kW-Elektromotoren mit identischen Getrieben angetrieben. Die Getriebe sind mit dem Mineralöl eines Mitbewerbers geschmiert.

Empfehlung

Ingenieure von ExxonMobil empfahlen Tests zur Beurteilung des Energiesparpotenzials mit dem Schmierstoff Mobil SHC™ Gear 320. Die synthetischen Grundöle der Mobil SHC™ Gear Reihe zeichnen sich durch geringe Reibungseigenschaften aus, die zu weniger Flüssigkeitsreibung in den Lastzonen sich berührender Oberflächen wie in Getrieben und Wälzlagern führt. Das Energiesparpotenzial wurde getestet, indem das eine Getriebe mit Mobil SHC Gear 320 befüllt und das andere weiter mit dem bisherigen Mineralölprodukt betrieben wurde.

Vorteil

Die Testphase dauerte drei Tage. In dieser Zeit wurde der Energieverbrauch der beiden Elektromotoren von Technikern der Zementfabrik aufgezeichnet. Das Getriebe mit Mobil SHC Gear 320 verbrauchte im Durchschnitt 2,5 % weniger Energie als das Getriebe mit dem Produkt auf Mineralölbasis. Aufgrund des verringerten Energieverbrauchs konnten jährliche Einsparungen von geschätzten 1.600 € erzielt werden.

* Dieser Leistungsnachweis basiert auf den Erfahrungen eines einzelnen Kunden. Die tatsächlich erzielten Ergebnisse können vom Typ der eingesetzten Maschine und deren Wartung, Betriebs- und Umgebungsbedingungen sowie dem zuvor verwendeten Schmierstoff abhängen. Einsparungen können aus anderen Währungen umgerechnet worden sein.
** Auf mobil.com.de/industrial erfahren Sie, wie bestimmte Mobil Industrieschmierstoffe einen positiven Umweltbeitrag leisten können, abhängig von Produktauswahl, Anwendung und Betriebsbedingungen.


Format :
1614 kb PDF (DE)
Veröffentlicht :
20.11.2018
Kategorie :
Erfolgsgeschichten