Mobil DTE 10 Excel ™ 46 unterstützt Kunden bei einer Verringerung des Energieverbrauchs um bis zu 3 %*

Einer Verringerung des Energieverbrauchs um bis zu

3%
Einer Verringerung des Energieverbrauchs um bis zu 3%

Mobil DTE 10 Excel 46

Spritzgießmaschinen KM350/3000CX, KM350/2700C2 | Häfner & Krullmann GmbH | Leopoldshöhe, Deutschland

Ausgangssituation

Mit einer Spritzgießmaschine lassen sich aus Kunststoffpellets verschiedene Kunststoffteile herstellen. Die Kolben des Zylinders und der Antrieb des Hydromotors werden über eine Hydraulikeinheit bewegt. Die Leckrate des Ölstroms muss während des Betriebs konstant sein. Die freie Bewegung der Kolben ist für einen schnellen und homogenen Maschinenbetrieb erforderlich. Große Leckraten des Ölstroms und der Stick-Slip-Effekt können die Energieeffizienz negativ beeinträchtigen. Das Unternehmen hat sich für eine optimierte Schmierlösung an ExxonMobil gewandt. Diese sollte den Energieverbrauch senken und gleichzeitig die Maschine hervorragend schützen.

Empfehlung

Die Ingenieure von ExxonMobil haben basierend auf dem Kunden-Feedback eine Energieeffizienzstudie mit dem aktuell verwendeten Hydrauliköl gegenüber dem Hydrauliköl Mobil DTE 10 Excel™ 46 vorgeschlagen. Mobil DTE 10 Excel 46 besteht aus ausgewählten Grundölen und einem besonderen Additivsystem, welches speziell für Hydrauliksysteme optimiert wurde und Energieeffizienzvorteile bieten kann.

Auswirkung

Laut den Wartungsmitarbeitern von Häfner & Krullmann konnte im Rahmen der Energiestudie bei Verwendung des Hydrauliköls Mobil DTE 10 Excel 46 im Betrieb mit voller Leistung der Energieverbrauch der Spritzgießmaschinen um bis zu 3 % reduziert werden. Der Kunde konnte aufgrund der exzellenten Filtrierbarkeit und dem niedrigen Differenzdruck zu Beginn zudem den Filterverbrauch reduzieren.

Vorteil

Mithilfe des Hydrauliköls Mobil DTE 10 Excel 46 konnte Häfner & Krullmann die Energieeffizienz der Kunststoff-Spritzgießmaschinen des Unternehmens um bis zu 3 % erhöhen und die Produktivität steigern.

* Dieser Leistungsnachweis basiert auf den Erfahrungen eines einzelnen Kunden. Die tatsächlich erzielten Ergebnisse können vom Typ der eingesetzten Maschine und deren Wartung, Betriebs- und Umgebungsbedingungen sowie dem zuvor verwendeten Schmierstoff abhängen.
Die Energieeffizienz des Mobil DTE 10 Excel bezieht sich lediglich auf die Leistung des Fluids im Vergleich mit konventionellen Hydraulikflüssigkeiten der Marke Mobil. Die eingesetzte Technologie ermöglicht bis zu 6 % Effizienzsteigerung in Hydraulikpumpen, im Vergleich zur Mobil DTE 20 Reihe im Test in Standard-Hydraulikanlagen unter kontrollierten Bedingungen. Der Energieeffizienzanspruch für dieses Produkt stützt sich auf Testergebnisse zur Verwendung des Fluids gemäß den in der Branche geltenden Normen und Verfahren.
** Auf mobil.com.de/industrial erfahren Sie, wie bestimmte Mobil Industrieschmierstoffe einen positiven Umweltbeitrag leisten können, abhängig von Produktauswahl und Anwendung. Die tatsächlichen Vorteile hängen vom ausgewählten Produkt, den Betriebsbedingungen und Anwendungen ab.

Format :
1590 kb PDF (DE)
Veröffentlicht :
20.11.2018
Kategorie :
Erfolgsgeschichten