Lagerschmierfett Mobilith SHC™ 100 story

Keine Lagerdefekte in

2 Jahren
Lager

Schmierfett für Wälzlager

Situation

Die Banpong Tapioca Flour Industrial Co., Ltd. produziert mit zwei Fertigungslinien Tapiokastärke. Die Motoren von Starmex Rasper in den Produktionslinien liefen mit hohen Drehzahlen von bis zu 1800 U/min und erzeugten Temperaturen von bis zu 90 °C. Die mit einem EP 2-Fett geschmierten Lager begannen nach einem Jahr zu lecken und fielen dann aus.

Empfehlung

Ein ExxonMobil Schmierstoff-Ingenieur prüfte die Anlagen und empfahl Mobilith SHC™ 100, ein hervorragendes synthetisches Lithiumkomplex-Schmierfett, geeignet für Hochgeschwindigkeitsgeräte wie Elektromotoren.

Ergebnis

Der Wechsel zum Hochleistungsschmierstoff Mobilith SHC 100 brachte diese Vorteile:

  • Reduzierung der Betriebstemperatur der Lager von 90 °C auf ca. 75 °C
  • Nach zwei Jahren Laufzeit keinerlei Lagerausfälle und keine Schmierfettlecks der Motoren
  • Jährliche Kosteneinsparungen von rund 7.000 Euro

* Diese Erfolgsgeschichte basiert auf der Erfahrung eines einzelnen Kunden. Die tatsächlich erzielten Ergebnisse können vom Typ der eingesetzten Maschine und deren Wartung, Betriebs- und Umgebungsbedingungen sowie dem zuvor verwendeten Schmierstoff abhängen.

Format :
357 kb PDF in Englisch
Veröffentlicht :
22.02.2016
Kategorie :
Erfolgsgeschichten
  • Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung

    Mobil™ Industrieschmierstoffe machen Anlagen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie zuverlässiger und effizienter, bei Einhaltung der Standards für die Nahrungsmittelverarbeitung.

  • Mobilith SHC™-Reihe

    Die Schmierfette der Mobilith SHC™ Reihe bieten exzellente Adhäsionseigenschaften, Strukturstabilität und Wasserbeständigkeit. Das senkt Wartungskosten und erhöht die Rentabilität.