Fettschmierung Mobilgrease XHP™ 222

Jährliche Einsparungen von rund

EUR 13.000
Industrielle Einsparungen Wartung

Erfolgsgeschichte der Schmierung mit Fett

Situation

Die Nichtlebensmittel-Anwendung KFC-Lager der Dampfwäscher und Pasteurisatoren in der Brauerei wurden mit EP2-Fett eines Wettbewerbers geschmiert. In der Betriebsumgebung oxidierte und emulgierte das Fett. Die Folge waren Lagerschäden und ungeplante Ausfälle.

Empfehlung

Auf Basis Elastohydrodynamischer Schmierungs (EHL)-Berechnungen empfahl unser ExxonMobil Schmierstoff Ingenieur den Einsatz von  Mobilgrease XHP™ 222. Der Kunde wurde kontinuierlich durch uns technisch mit Anlagenstudien, Fachgesprächen und Schulungen betreut.

Ergebnis

Dank Mobilgrease XHP 222 und den verbundenen Services konnten die hydrodynamische Schmierung der KFC-Lager der Dampfwäscher und Pasteurisatoren verbessert sowie ungeplante Ausfallzeiten und Lagerschäden erheblich verringert werden. Allein die reduzierten Schmierkosten sparten der Brauerei jährlich rund 12.000 EUR. Die Vorteile:

  • Weniger ungeplante Ausfälle führen zu geringeren Produktionskosten
  • Weniger KFC-Lagerschäden verursachen reduzierte Beschaffungskosten
  • Weniger Lageraustauschzeiten bewirken weniger Arbeitskosten

* Diese Erfolgsgeschichte basiert auf der Erfahrung eines einzelnen Kunden. Die tatsächlich erzielten Ergebnisse können vom Typ der eingesetzten Maschine und deren Wartung, Betriebs- und Umgebungsbedingungen sowie dem zuvor verwendeten Schmierstoff abhängen.

Format :
646 kb PDF in Englisch
Veröffentlicht :
23.02.2016
Kategorie :
Erfolgsgeschichten
  • Metallbearbeitung

    ExxonMobil bietet Hochleistungsschmierstoffe und Metallbearbeitungsöle an sowie die Beratung und den Service erfahrener Ingenieure.

  • Mobil™ Industrieschmierfette

    Die Auswahl des richtigen Industrieschmierfetts ist ein entscheidender Schritt zum Anlagenschutz, zu langen Schmierintervallen und zum reibungslosen Betrieb.