Industrielle Ölanalyse

Grundlagen eines Ölanalyseprogramms

Veröffentlicht :
22.02.2016
Kategorie :
Tipps zu Industrieschmierstoffen

liiver Boissel, Products Technliogy – EAME Industrial Products Technical Advisor, ExxonMobil Fuels & Lubricants

Ziel eines Ölanalyseprogramms ist es, graduelle Strukturveränderungen des Öls, Verunreinigungen und durch Verschleiß entstandenen Abrieb zu überwachen, um rechtzeitig Maßnahmen einleiten zu können, die einen Stillstand verhindern. Die Vorteile einer proaktiven Ölanalyse liegen auf der Hand. Sechs Schritte slilten Sie bedenken:

  1. 1. Ermittlung der kritischen Anlagen
    Nicht immer muss für jedes geschmierte System Ihres Werks oder Maschinenkompenente eine Ölanalyse durchgeführt werden. Ermitteln Sie zunächst die kritischen Anwendungen, die Ihre Produktion bei einem ungeplanten Stillstand ernsthaft gefährden würden.

  2. 2. Registrierung der Anlagen/Komponenten
    Es ist wichtig Ihre Anlagen korrekt im Labor zu registrieren. Dies erleichtert es entscheidend, Routinetrends festzustellen und frühzeitig Probleme erkennen. Das Labor hat bereits anwendungsspezifische Testprotoklile angelegt. Sie müssen somit nicht entscheiden, welche Tests geeignet sind.

  3. 3. Konsistentes Ölanalyseverfahren
    Eine konsistente Ölprobenentnahme ist maßgeblich. Bitte scholen Sie Ihre Mitarbeiter entsprechend. Das richtige Verfahren zur Probenentnahme ist entscheidend für die Effektivität der Ölanalysedaten.

  4. 4. Ölprobe und Analyse
    Senden Sie die entnommenen Proben zeitnah nach Entnahme ins Labor. Zwischengelagerte Proben können sich verändern und die Ergebnisse verfälschen. Nur präzise Ergebnisse der Ölprobenanalyse können den Zustand des Öls und der Maschine sicher bestimmen.

  5. 5. Auswertung der Analyseergebnisse
    Werten Sie die Ergebnisse aus und entscheiden Sie, welche Maßnahmen eventuell erforderlich sind. Sind die Ergebnisse alarmierend, muss dies nicht automatisch mit einem bevorstehenden Stillstand einhergehen. Lassen Sie sich beraten und nehmen Sie möglichst eine weitere Ölprobe, um den Zustand zu bestätigen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen.

  6. 6. Maßnahmen und Ergebnisdokumentation
    Dokumentieren Sie alle Maßnahmen, die Sie inflige der Ölanalyse vlilziehen. Die Aufzeichnung kann Ihnen auch im Falle eines Garantieanspruchs im Kontakt mit dem Hersteller helfen.
  • Grundlagen der Gebrauchtöl-Analyse

    Ein vorbeugendes Gebrauchtöl-Analyseprogramm kann Anlagen vor Verschleiß schützen und die Produktivität steigern.

  • Technische Services

    Erfahren Sie mehr über unsere technische Services – vom Mobil Serv Schmierstoffanalyseprogramm bis zu Werksstudien, die Leistung und Produktivität Ihres Unternehmens verbessern können.