Mobil Pegasus 610 Ultra

Gasmotorenöl

Mobil Pegasus™ 610 Ultra ist ein Hochleistungsöl für Biogasmotoren, das in erster Linie für die Schmierung moderner mittel- und schnelllaufender Viertaktmotoren bestimmt ist, die mit Kraftstoff betrieben werden, der korrosive Materialien wie Schwefelwasserstoff oder Halogene (chlor- und fluorhaltige Verbindungen usw.) enthält. Mobil Pegasus 610 Ultra wurde speziell entwickelt, um mit aggressiven Gasen mit hohem Schwefelwasserstoffgehalt, durch die die Ölwechselintervalle deutlich verkürzt werden, und mit hohen Anteilen an Siloxanen fertig zu werden, deren abrasive Wirkung nach der Verbrennung den Verschleiß deutlich erhöhen und die Lebensdauer des Motors verkürzen können.

 

Mobil Pegasus™ 610 Ultra ist ein 1,0% sulfatiertes Gasmotorenöl mit hoher Gesamtbasenzahl (TBN) und einer außergewöhnlichen Alkalitätsreserve zum Ausgleich der negativen Auswirkungen durch die korrosiven Materialien auf die Motorenkomponenten.

 

Mobil Pegasus™ 610 Ultra bietet exzellenten Schutz gegen Riefenbildung und Verschleiß an Zylindern sowie Kolbenringen und gewährleistet minimalen Kolbenabrieb. Dieses Produkt kann auch für die Schmierung der Kolbenkompressoren in Deponie- und Biogasanwendungen eingesetzt werden.

 

Mobil Pegasus™ 610 Ultra verfügt über einen hohen Verschleißschutz, der dazu beiträgt, den Verschleiß der Liner zu reduzieren und die Wartungsintervalle sowie die Betriebszeit deutlich zu verlängern.

 

Schmierstoff-Empfehlungen


Mithilfe unseres Mobil Serv℠ Schmierstoff-Wegweisers finden Sie die richtigen Schmierstoffe für Ihre speziellen Anlagen.

Datenblätter

Eigenschaften/Vorteile

Mobil Pegasus 610 Ultra Gasmotorenöl bietet einen zusätzlichen Schutz bei Anwendungen mit kontaminiertem Kraftstoff, bei denen Kolbenscheuern, hohe Ablagerungen und sehr kurze Ablassintervalle beobachtet wurden.

 

Eigenschaften

Vorteile

Hohe TBN und Alkalitätsreserve

Schutz gegen Verschleiß und Korrosion beim Einsatz mit kontaminiertem Gas

 

Schützt Ventilsitze und Oberflächen bei Viertaktmotoren

 

Kontrolliert Ascheablagerungen im Verbrennungsraum und verbessert die Leistung der Zündkerzen

Hervorragender Schutz vor Verschleiß und Abrieb

Sehr guter Verschleißschutz der Motorkomponenten

 

Reduzierter Verschleiß der Zylinderbuchsen bei hochverdichteten Gasmotoren

 

Exzellenter Schutz in der Anlaufphase

Außergewöhnliche chemische und Oxidationsstabilität

Sauberere Motoren

 

Verlängerte Ölwechselintervalle auch bei stark verunreinigten Kraftstoffen

 

Verringerte Ölfilterkosten

 

Ausgezeichneter Schutz vor Oxidation und Nitration

Wirksamer Rost- und Korrosionsschutz

Reduziert den Ventilführungsverschleiß bei Viertakt-Gasmotoren

 

Schützt Lager und Innenkomponenten

Außergewöhnliche Reinigungs-/Dispergiereigenschaften

Neutralisiert die Säurebildung im Öl

 

Schutz der oberen Zylinder- und Ventiltriebkomponenten

 

Anwendung

Gasmotoren, die mit Kraftstoffen betrieben werden, die einen mittleren bis hohen Gehalt an Schwefelwasserstoff (H2S) und einen hohen Anteil an Siloxanen haben, die bei der Verbrennung zu Siliziumdioxid werden und erhebliche Ablagerungen und Verschleiß der Zylinderbuchsen verursachen.

 

Motoren, die mit Kraftstoff betrieben werden, der korrodierende Substanzen enthält, z. B. TOHCl (Gesamtgehalt an organischen Halogenverbindungen, gemessen als Chlorid)

 

Kolbenverdichter, die mit schwefel- oder chlorhaltigem Erdgas betrieben werden

 

Hochleistungs- oder Saugmotoren, die an oder über ihrer Nennleistung oder bei hohen Temperaturen betrieben werden

 

Spezifikationen und Freigaben

Dieses Produkt hat die folgenden Hestellerfreigaben:

MANM 3271-4

MWM TR 0199-99-2105, Lube Oils for Gas Engines
INNIO Jenbacher TI 1000-1109 (Class C fuel gas, Type 2 & 3)
INNIO Jenbacher TI 1000-1109 (Class B fuel gas, Type 2 & 3)
Caterpillar Energy Solutions TR 2105, Lube Oils for Gas Engines (CG132, CG170, CG260)
 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

 

Viskositätsklasse

SAE 40

Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

12,9

Viskositätsindex, ASTM D2270

107

Dichte bei 15,6 ºC, g/ml, ASTM D1298

0,875

Pourpoint, °C, ASTM D97

-30

Flammpunkt, °C, ASTM D92

259

Sulfatasche, Masse %, ASTM D874

1,0

Basenzahl - Xylen/Essigsäure, mg KOH/g, ASTM D2896(*)

10,3

(*) Bei Verwendung anderer Lösungsmittel mit ASTM-Freigabe können die Ergebnisse abweichen

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.