MobilCut 210-New

Wassermischbare Metallbearbeitungsflüssigkeit

Mobilcut ist das Markenzeichen der wassermischbaren Hochleistungs-Kühlschmierstoffe von Mobil für die Metallbearbeitung.  Die chlorfreien Produkte der Mobilcut Reihe werden mit qualitativ hochwertigen Grundölen, Additiven und Emulgatoren formuliert und bieten zuverlässige Leistung für eine breite Palette von Zerspanungsoperationen.  Sie können mit Wässern unterschiedlichen Härtegrades angesetzt werden, zeigen nur geringe Schaumneigung und bieten lang anhaltenden Korrosionsschutz für Maschinen und Werkstücke.  Mobilcut Produkte sind pflegeleicht und von Natur aus stabil. Sie wurden für moderne Metallbearbeitungsbetriebe entwickelt, in denen lange Gebrauchsdauer, ausgezeichnete Zerspanungsleistung sowie Gesundheits- und Umweltaspekte wichtige Faktoren für eine gesteigerte Produktivität sind.  Diese Produkte werden als Konzentrat geliefert und müssen vor Gebrauch mit Wasser angemischt werden.  Alle Produkte der Mobilcut Reihe sind frei von Formulierungskomponenten, die Formaldehyd abspalten (FAD).

Mobilcut 210-New ist ein hochwertiger, wassermischbarer Kühlschmierstoff der eine durchsichtige Emulsion bildet, die für hartes und weiches Wasser in einem Bereich von 5 bis 30°dH geeignet ist. Wegen seines relativ niedrigen Ölgehaltes hat das Produkt gute Reinigungs-, Kühl- und Zerspanungseigenschaften, die es für leichte bis mittelschwere Schneid- und Schleifanwendungen geeignet machen. Aufgrund seiner Formulierung wird Mobilcut 210-New besonders für die Bearbeitung und das Schleifen von Gusseisen empfohlen und hält die Maschinen sauber.

 

Datasheets

Eigenschaften/Vorteile

Die Mobilcut Reihe wurde maßgeschneidert, um die Produktivität moderner Metallbearbeitungsbetriebe zu steigern. Sie bietet u.a. folgende Hochleistungseigenschaften:

 

Eigenschaften

Vorteile

Stabile Emulsionen und Lösungen

Einfache Anwendung und Pflege

Von Natur aus langzeitstabil

Verlängert die Lebensdauer der Betriebsfüllung und reduziert unangenehme Gerüche

Geringe Neigung zur Schaumbildung

Verbesserte Leistung, selbst in Hochdrucksystemen

Bildet keine klebrigen Rückstände

Verbessert die Maschinensauberkeit

Schützt sehr wirkungsvoll vor Korrosion

Reduziert die Maschinenwartung und die Notwendigkeit zur Nachbearbeitung von Werkstücken

Gute Trennbarkeit von Feinstpartikeln

Verbessert die Filtrierbarkeit und die Oberflächengüte

Breiter Anwendungsbereich

Verringert die Sortenvielfalt und die Lagerbestände

Verträglich mit Hochleistungs-Bettbahnölen der Mobil Vactra Oil No Reihe

Einfache Trennung und Entfernung von Fremdölen

Geruchsneutral

Verbessert die Bedingungen am Arbeitsplatz

 

Anwendungen

Mobilcut 210-New: Bearbeitung von Eisenmetallen in Zentral- oder Einzelanlagen. Sein niedriger Ölgehalt sorgt für gute Benetzbarkeit und sicheren Korrosionsschutz. Gut geeignet für die Bearbeitung und zum Schleifen von Gusseisen. Bei der Bearbeitung von Kupferlegierungen kann es vorkommen, dass sich die Emulsion grün verfärbt, jedoch entstehen keine Flecken auf den Werkstücken.

Fluidtyp: Mikroemulsion. Mineralölgehalt üblicherweise 20%. Der optimale Wasserhärtebereich liegt zwischen 5 und 30° dH, im Gebrauch ist die Emulsion bis 60° dH stabil. Die Refraktometerzahl beträgt 1,5.

 

Empfohlene Konzentrationen für typische Anwendungen:

 

Niedriglegierte Stähle - Fräsen, Drehen: 5-7%

Rundschleifen & Flachschleifen: 5-7%

 

Spezifikationen / Freigaben

Eigenschaften

Aussehen, AA.Lab.101

Gelbliche, leicht trübe Flüssigkeit

Aussehen, 4.0% in 20° dH Wasser, AA.Lab.101

Durchscheinend

Kinematische Viskosität @ 20 C, mm2/s, ASTM D7042

190

Dichte 15°C, kg/m3, DIN EN ISO12185

960

pH-Wert 4,0% in 20°dH Wasser, DIN 51369

9,9

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitsempfehlungen für dieses Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt (MSDS) @ http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx