Mobil Centaur XHP 460 Reihe

Multifunktionales Kalziumsulfonatkomplexfett

Die Produktreihe Mobil Centaur XHP 460 basiert auf einer fortschrittlichen Kalzium-Sulfonat-Verdicker-Technologie. Der Kalzium-Sulfonat-Verdicker zeichnet sich durch einen hervorragenden Rostschutz und ausgezeichnete Hochdruckeigenschaften aus. (EP). Im Vergleich zu konventionellen Fetten auf Lithium-, Aluminium- und Kalziumseifenbasis entfaltet der Kalzium-Sulfonat-Verdicker der Mobil Centaur XHP 460 Reihe hervorragende Leistungen auch bei starker Wasserkontamination. Der Verschleiß- und Korrosionsschutz ist auch bei Eintrag von Wasser ins Schmierfett gegeben.

Die Schmierfette der Mobil Centaur XHP 460 Reihe erfüllen besonders gut anspruchsvolle Schmieranforderungen von Anlagen beispielsweise in Stahlwerken und Papiermaschinen. Die Schmierfette der Mobil Centaur XHP 460 Reihe bieten Beständigkeit gegen Auswaschungen durch Wasser sowie einen hervorragenden Korrosionsschutz unter nassen Einsatzbedingungen. Die verwendeten Kalzium-Sulfonat-Verdicker behalten ihre Konsistenz und ihren EP-Schutz selbst bei starker Verunreinigung durch Wasser.


Eigenschaften und Vorteile

Die Schmierfette der Mobil Centaur XHP 460 Reihe sind Schmierstoffe der Marke Mobil. Sie sind für ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit sowie für ihre Leistungsstärke anerkannt. Diese Produktfamilie wird nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Sie zeichnet sich durch ihre anerkannte Zuverlässigkeit und Konsistenz sowie für ihre Fähigkeit aus, ihre Leistung auch unter erschwerten Bedingungen zu erbringen. Die Schmierfette der Mobil Centaur XHP 460 Reihe sind mit einer Hochleistungstechnologie auf Basis von Kalzium-Sulfonat-Verdicker formuliert und wurden speziell für die Verwendung in mit Wasser belasteten Anwendungen entwickelt. Die Schmierfette der Mobil Centaur XHP 460 Reihe bieten die folgenden Vorteile:

  • Hervorragender EP-Schutz und Lasttragevermögen zum Schutz von Anlagen, die schweren sowie Stoßbelastungen ausgesetzt sind
  • Hervorragende Kontrolle der Ölabgabe bei hohenTemperaturen
  • Zuverlässige Lagerschmierung für den Betrieb bis 232 C (450 F) mit angemessenen Nachschmierintervallen
  • Fortschrittliches Polymer-Additivpaket, das gegen Auswaschungen durch Wasser beständig ist
  • Fähigkeit, freies Wasser zu absorbieren, ohne Beeinträchtigung der Verdickerkonsistenz
  • Verlängerte Nachschmierintervalle, dadurch reduzierter Fettverbrauch 

 

Anwendung

Die Schmierfette der Mobil Centaur XHP 460 Reihe sind für schwerbelastete Anwendungen bei hoher Wassersättigung in der Stahl- und Papierherstellung empfohlen. Zum Beispiel:

  • Lager in Pfannendrehtürmen
  • Stranggussanlagen
  • Rollenlager in Heißwalzanlagen
  • Walzenzapfen
  • Walzenlager in der Nasspartie von Papiermaschinen
  • Walzenlager für Holzpelletpressen 

Spezifikationen / Freigaben

 

Die Mobil Centaur XHP 460 Reihe erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von 461 462
DIN 51825: (2004-06) KPF1K-20 -

 

 

Typische Produktdaten

 

Mobil Centaur XHP 460 Reihe 461 462
NLGI Klasse 1 2
Verdicker Kalziumsulfonat Kalziumsulfonat
Farbe, visuell Gelb Gelb
Walkpenetration, 25 °C, ASTM D 217 315 280
Tropfpunkt, C, ASTM D 2265 275 275
Grundölviskosität, ASTM D 445
cSt bei 40C 460 460
VKA-Test, ASTM D 2596, Verschweißlast kg 400 400
VKA-Verschleißtest, ASTM D 2266, 40kg, 1200U/min, mm 0.60 0.60
Wasserauswaschtest, ASTM D 1264 1 h bei 79C, % 1.0 0.5
Wasser Sprühtest, ASTM D 4049, Masse % 25 20

 

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Auf Grundlage der verfügbaren Informationen verursacht dieses Produkt keine gesundheitlichen Schäden, wenn es, wie in der Anwendung vorgesehen, verwendet und wenn den Empfehlungen im Sicherheitsdatenblatt Folge geleistet wird. Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie von Ihrem Verkaufsbüro oder aus dem Internet. Dieses Produkt sollten nicht für andere Zwecke als die dafür vorgesehenen verwendet werden. Das Produkt muss unter Beachtung der Umweltvorschriften entsorgt werden.